Ein (ver)zaubernder Kater und die Rechtschreibung


Ken­nen Sie schon Fidibus, den clev­eren Kater? Fidibus soll Wis­senslück­en bei Rechtschrei­bung und Gram­matik ein­fach wegza­ubern kön­nen! Mit den neuen Übung­sheften der Rei­he “Fidibus” unter­stützt der Kater Ihre Schü­lerin­nen und Schülern dabei, richtig zu schreiben. 

Die Übung­sheft-Rei­he startet mit dem ersten Heft “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben” für Klasse 5/6 im April, doch wir lüften schon jet­zt das Geheim­nis des Katers. 

Was bringt unseren Kater zum Zaubern? Ganz klar, ein toller Zauberspruch!

Hokus­pokus, Fidibus, drei Mal schwarz­er Kater! Das lässt sich leicht merken und ver­rät gle­ichzeit­ig das nicht ganz geheime Geheim­nis des Übung­sheftes – die beson­deren far­bigen Seit­en.

Auf den blauen Hokus­pokus-Seit­en wer­den zuerst typ­is­che The­men vorgestellt. Gle­ichzeit­ig wird das nötige Wis­sen – zum Beispiel der richtige Ein­satz von eu und äu – erar­beit­et. Und was macht Fidibus? Der Kater ste­ht den Schü­lerin­nen und Schülern mit Hil­fen und Tipps zur Seite und zeigt genau, wie sie Fehler ver­mei­den kön­nen.

Mit den Hokus­pokus-Seit­en ins The­ma ein­steigen (aus Fidibus Rechtschrei­bung 5/6 “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”, ISBN 978–3-12–217972-4, Ernst Klett Ver­lag GmbH)

Auf den fol­gen­den Seit­en warten weit­ere Übun­gen zu den The­men darauf, gelöst zu wer­den. Die kleinen Illus­tra­tio­nen, Lück­en­texte, Buch­staben­git­ter und natür­lich auch Fidibus selb­st sor­gen für die nötige Abwech­slung und motivieren die Kinder beim Erar­beit­en.

Das Gel­ernte ver­tiefen mit den Üben-Seit­en (aus Fidibus Rechtschrei­bung 5/6 “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”, ISBN 978–3-12–217972-4, Ernst Klett Ver­lag GmbH)
Zeit für eine Pause!

Eine kleine Erhol­ungspause ist nötig? Nach dem Üben ruht auch Fidibus sich gern ein wenig aus. Die gel­ben Fidibus-Seit­en sollen ein­fach nur Spaß machen und entspan­nen – mit ganz ein­fachen Übun­gen oder einem kleinen Kreuz­worträt­sel. 

Eine kurze Pause ein­le­gen mit den Fidibus-Seit­en (aus Fidibus Rechtschrei­bung 5/6 “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”, ISBN 978–3-12–217972-4, Ernst Klett Ver­lag GmbH)

Was fehlt noch, damit der Zauber­spruch funk­tion­iert? Genau, die grü­nen Drei-Mal-schwarz­er-Kater-Seit­en! Diese Seit­en schließen das The­ma mit einem kleinen Test ab: Kann ich alle Regeln richtig anwen­den oder habe ich noch Lück­en? Die im Heft enthal­te­nen Lösun­gen helfen beim eigen­ständi­gen Über­prüfen und liefern für jede richtige Auf­gabe einen Punkt. Wer hier noch nicht so gut abschnei­det, kann über einen Online-Code die Auf­gaben ein­fach wieder­holen, denn viele Übun­gen gibt es online kosten­los zum Heft dazu.

Das Gel­ernte über­prüfen mit den Drei-Mal-schwarz­er-Kater-Seit­en (aus Fidibus Rechtschrei­bung 5/6 “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”, ISBN 978–3-12–217972-4, Ernst Klett Ver­lag GmbH)
Zeit für eine Belohnung!

Einen Moti­va­tion­ss­chub ver­schaf­fen die kleinen Fidibus-Pfoten zum Aufk­leben. Für jede Seite, die im Heft erar­beit­et wird, kön­nen die Kinder den passenden Pfoten-Stick­er als Beloh­nung auf die let­zte Heft­seite kleben. Und wer möglichst viele davon ein­klebt, wird sicher­lich auch den Zauber­spruch ganz leicht enträt­seln kön­nen, der durch die Buch­staben auf den Aufk­le­bern entste­ht. Was dabei wohl her­auskommt?

Die motivieren­den Stick­er liegen dem Heft bei. (Fidibus Rechtschrei­bung 5/6 “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”, ISBN 978–3-12–217972-4, Ernst Klett Ver­lag GmbH)

Das Übung­sheft Fidibus Rechtschrei­bung “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben” für Klasse 5/6 erscheint am 3. April für nur 4,95 Euro.

Jet­zt mit­machen und gewin­nen!
Ken­nen Sie sich aus mit Zauber­sprüchen? Machen Sie mit und schreiben Sie uns Ihren Zauber­spruch in den Kom­mentaren! Er sollte eine Länge von 45 bis 54 Zeichen (inklu­sive Leerze­ichen) haben und mit etwas Glück gewin­nt Ihr Zauber­spruch das Ren­nen und kommt in das näch­ste Fidibus-Heft! Unter allen Kom­mentaren ver­losen wir außer­dem bis zum 23. April 10 x das neue Fidibus-Übung­sheft “Gle­ich und ähn­lich klin­gende Laute und Sil­ben”. Viel Glück!

Sie sind an den neuen Fidibus Übung­sheften inter­essiert? Fol­gende Titel erscheinen in Kürze:

Bere­its erschienen in der Rei­he Fidibus:

print

4 Kommentare zu “Ein (ver)zaubernder Kater und die Rechtschreibung”

  1. Gerd Elsäßer

    Eins, zwei, drei
    Rechtschrei­bung ist keine Hex­erei!
    vier, fünf, sechs, sieben
    Hauptwörter wer­den großgeschrieben!
    acht, neun und zehn,
    diese Regel kann jed­er ver­stehn.

    Antworten
  2. Kristin Hilbig

    Ein Zauber­spruch um etwas oder jeman­den schwim­men zu lassen wie einen richti­gen Fisch:

    Fis­che schwim­men munter, du bleib oben und geh nicht unter!”

    Antworten
    • Gerd Elsäßer

      Ich finde den Spruch sehr gelun­gen. Er prägt sich näm­lich gut ein.

      Antworten
Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv