Tschick – Ferienende und Lektürebeginn


Die großen Ferien sind vorüber, der All­t­ag zieht wieder ein. Und damit vielle­icht auch die Frage: Was in der Schule lesen, um den Som­mer in den Herb­st zu ret­ten?

Der beste Som­mer von allen“, so resümiert der Außen­seit­er Maik Klin­gen­berg seine Erleb­nisse mit Tschick im gle­ich­nami­gen Buch von Wolf­gang Her­rn­dorf. Der 2010 erschienene Roman erhielt den Deutschen Jugendlit­er­atur­preis, stand über ein Jahr lang auf Platz eins der Best­sellerlis­ten und ver­drängte 2014 sog­ar die Klas­sik­er von Goethe und Schiller in Bezug auf das am meis­ten gespielte Werk auf deutschen Büh­nen. Nun kommt die Ver­fil­mung unter der Regie von Fatih Akin in die deutschen Kinos – ein Anlass, auch oder ger­ade zum Buch selb­st zu greifen!

Um was geht es? Erzählt wird vom gemein­samen Road Trip zweier Jugendlich­er. Der 14-jährige Außen­seit­er Maik Klin­gen­berg soll eigentlich die Som­mer­fe­rien allein am Pool der Fam­i­lienvil­la ver­brin­gen. Doch da taucht sein Mitschüler Tschick bei ihm auf, eigentlich Andrej Tschichatschow, ein rus­sis­ch­er Migrant aus schwierigem sozialen Umfeld. Er überre­det Maik zu ein­er spon­ta­nen Aut­o­fahrt mit einem geklaut­en alten Lada und so nimmt das Som­mer­aben­teuer der bei­den Her­anwach­senden seinen Lauf. Gemein­sam fahren sie „ohne Karte und Kom­pass“ durch die deutsche Prov­inz, erleben alles andere als Langeweile und wer­den Fre­unde.

Die Frank­furter All­ge­meine Son­ntagszeitung fasst tre­f­fend zusam­men: „Eine Geschichte, die man gar nicht oft genug erzählen kann, lesen will…existentiell, tröstlich, groß“.

Stundenblätter Kopiervorlagen "Tschick"
Stun­den­blät­ter Kopier­vor­la­gen deutsch.kompetent “Wolf­gang Her­rn­dorf: Tschick”

Haben Sie Lust bekom­men, das Buch in Ihrem Unter­richt zu lesen und den Som­mer noch ein wenig zu ver­längern? Wir unter­stützen Sie mit unseren Stun­den­blät­tern bei Ihrer Unter­richt­s­pla­nung.

Zum Aus­pro­bieren haben wir Ihnen zwei kosten­lose Kopier­vor­la­gen zum Down­load bere­it­gestellt, viel Erfolg!

print
Down­load: Kopier­vor­lage PDF Tschick (277.8 KiB)
Down­load: Kopier­vor­lage Word “Tschick” (278.0 KiB)
Down­load: Kopier­vor­lage Tschick Loe­sung (776.3 KiB)
Annika Wiedemann

Annika Wiedemann arbeitet als freie Autorin und Redakteurin.

alle Beiträge von Annika Wiedemann
Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv