deutsch-klett.de

Magazin für den Deutschunterricht

Einfach sprachstark – in allen Fächern!

Sprach­sen­si­blen Unter­richt gestal­ten in einem Umfeld der sprach­lichen Het­ero­gen­ität –  all­t­agsna­he und prak­tik­able Lösun­gen sind gefragter denn je. Welchen Beitrag kön­nen dabei Unter­richts­ma­te­ri­alien leis­ten?

In den entscheidenden Dingen auf uns selbst gestellt? – Lesarten des Romans „Der Trafikant“

Robert Seethaler dürfte Ken­nern zeit­genös­sis­ch­er Lit­er­atur spätestens seit seinem viel­gelobten Werk „Ein ganzes Leben“ – 2016 nominiert für den Mann Book­er Inter­na­tion­al Prize – ein Begriff sein. Sein 2012 erschienen­er Adoleszen­zro­man „Der Trafikant“ ist auf­grund der The­matik und Vielschichtigkeit ger­adezu prädes­tiniert für den Deutschunter­richt in der Ober­stufe.

Kritzeln ausdrücklich erlaubt!

In sich ver­sunken zieht Sask­ia ger­ade Schnörkel und Kreise auf ihrem Blatt Papi­er, dicht ver­schlun­gen und unen­twirrbar. Und Jere­mi­ah hat die let­zten Minuten damit zuge­bracht, alle Buch­staben O in der Über­schrift des Arbeits­blattes mit blauem Stift auszufüllen, akribisch und konzen­tri­ert. “Hören die mir über­haupt noch zu?”, fragt man sich da als Lehrkraft.

Fußball und Literatur (© pjcross, shutterstock.com)

Fußball und Literatur — eine vielfältige Verbindung

Vielle­icht gehören Sie zu den Men­schen, die gern mehrere Abende in der Woche ein Fußball­spiel ver­fol­gen — sei es live, vor einem öffentlichen Bild­schirm oder auch gemütlich auf dem Sofa. Vielle­icht denken Sie aber auch ab und an: „Heute lese ich lieber mal wieder ein Buch!“

Archiv