deutsch-klett.de

Magazin für den Deutschunterricht

Allgemein


Literarische Epochen im Erklärvideo-Modus

Die mediendidaktische Gewichtung des Deutschunterrichtes nimmt stetig zu, die literarische hingegen ab. Lässt sich diese Paradoxie womöglich auflösen? Der YouTube-Kanal „Deutsch in Bildern“ versucht, Literaturgeschichte anschaulich in das Videoformat zu packen.

Materialgestütztes Schreiben – für eine gezielte Textproduktion im Deutschunterricht

Analysieren, interpretieren, erörtern: Das bedeutet in erster Linie, Texte genau zu erschließen – eine fraglos wichtige Kompetenz nicht nur im Deutschunterricht. Dagegen legt das materialgestützte Schreiben den Fokus verstärkt auf die Textproduktion. Das hat Konsequenzen für die Auswahl der Materialien und die einzelnen Bearbeitungsphasen. Prof. Dr. Juliane Köster erklärt, welche das sind.

Freches Jugendbuch für die Lektüre in Klasse 6 gesucht?

Eine Geschichte, die mit Rollenmustern spielt: Als der erste Schultag an einer neuen Schule bevorsteht, verwandelt sich Sam in Samantha. Ein verkleideter Junge an der Londoner Bradbury-Hill-Schule? Was als Mutprobe begann, wirbelt schnell die Rollen durcheinander und alle unterhalten sich plötzlich über ihre Gefühle. 

Theaterspielen macht stark – macht euch stark fürs Theaterspielen an Schulen

Die Tagung von Theaterlehrerinnen und -lehrern stärkt das Fach Darstellendes Spiel Am letzten Novemberwochenende des Jahres 2017 fand in Frankfurt am Main die Bundestagung der Theaterpädagogen statt. Erstmals überhaupt taten sich zu dieser intensiven Begegnung und zum Fachaustausch von Theaterpädagogen und -lehrern die beiden großen Verbände Bundesverband Theater in Schulen (BVTS) und der Bundesverband Theaterpädagogik […]

„Zwischen den Stühlen“ – das Referendariat als Feuerprobe?

Einerseits „als halber Lehrer“ vor einer Klasse stehen, andererseits selbst unter Prüfungsdruck leiden und benotet werden – in dieser herausfordernden Situation finden sich angehende Lehrkräfte nach ihrem Studium wieder, lehren und gleichzeitig lernen. Jakob Schmidt, Sohn eines Lehrers, begleitete drei junge Referendare mit der Filmkamera auf ihrem aufregenden und mitunter auch harten Weg zum Lehrerberuf.

AHA-Effekt? Ein Arbeitsheft geht neue Wege!

In den Klassen 9 und 10 werden die Weichen für die Oberstufe und das Abitur gestellt. Aufsätze müssen nicht nur geschrieben, sondern auch trainiert und schließlich von der Lehrkraft korrigiert werden. Im Schulalltag ist dies oft ein Spagat. Wir stellen Ihnen ein innovatives Arbeitsheft-Konzept vor, womit diese Herausforderung bewältigt werden kann!

Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen