Treffen Sie uns zur Bildungsmesse didacta in Köln!


Am 19. Februar 2019 beginnt die Bildungsmesse „didacta“ in Köln. Für viele Lehrerinnen und Lehrer sind die Messetage Pilgertage. Sie reisen an von weit und nah, um sich ins Gewühl zu stürzen und über die neuesten Publikationen und Entwicklungen zu informieren. Drei gute Empfehlungen für Ihren Besuch!

Logo didacta 2019
Coverabbildung Deutsch kompetent 5 NRW

Tipp 1: Besuchen Sie den Ernst Klett Verlag auf der didacta in Köln. Die neue Lehrwerksgeneration von Deutsch kompetent für das Gymnasium wird erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. An der Messegondel für das G9 in NRW ist auch diese Schulbuchreihe zu finden.

Halle 8 | Stand A20/B21

Porträt Sonja Hennig

Tipp 2: Einladen möchten wir Sie zu Veranstaltungen auf dem Forum Unterrichtspraxis. Am Mittwoch leitet Sonja Hennig, unterwegs als Medienbeauftragte für den Kreis Olpe und als Bloggerin Frau Sonnig, unter dem Thema „Do it yourself!“ ganz praktisch die Produktion von Erklärvideos im Unterricht an.
Um Videos erstellen zu können, müssen die Schülerinnen und Schüler sich intensiv mit dem Gegenstand auseinandersetzen und ihre Medienkompetenz produktiv einsetzen. Der Schlüssel für die Erfahrung „Lernen durch Lehren“ ist das eigene Tun – das schreibt sich gewiss in die biologische „Festplatte“ ein.

20.02.19 | 11:00 bis 12:00 Uhr
Forum Unterrichtspraxis | Halle 8 | Stand D20/E21


Sonja Hennig auf Veranstaltung in Dortmund 2018

Tipp 3: Am Sonnabend ist Sonja Hennig noch einmal zum Prinzip „Flipped Learning“ im Digitalen Klassenzimmer am Klett-Stand zu erleben. Für dieses einfache und effiziente digitale didaktische Prinzip wird auch das neue Deutsch kompetent Material parallel zu klassischen Unterrichtsangeboten bereitgehalten. Fragen Sie einfach am Stand nach.

23.02.19 | 10:30 Uhr
Halle 8 | Stand A20/B21

Und was sind Ihre Empfehlungen für die Messe? Worauf freuen Sie sich, was wollen Sie nicht verpassen? Schreiben Sie uns gern in den Kommentaren.

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar erscheint erst nach Freischaltung durch die Redaktion.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise

Archiv