Integration – Pflichtfach für alle


Eine Schulklasse – unterschiedliche Lebenswege. Flüchtlinge lernen Deutsch und Deutschland kennen. Das Ziel: Integration. Ob es gelingt?

Kennen Sie die Ruhrorter Halbinsel? In Ruhrort spielten die Schimanski-Tatorte und viel besser sieht es an vielen Ecken immer noch nicht aus. Die Halbinsel gehört zu Duisburg und liegt zwischen Rhein und Ruhr und mittendrin steht unsere Aletta-Haniel-Gesamtschule. Ihre Namensgeberin entstammt einer der wichtigsten Industriellenfamilien des Ruhrgebiets, die die Schule bis heute unterstützt. Als 4- bis 5-zügige Gesamtschule und aufgrund der geographischen Lage sind wir keine echte Stadtteilschule, sondern nehmen viele Schüler auf, die an anderen Schulen abgelehnt werden. Wir zählen zum Standorttyp 5, der z.B. bedeutet, dass über 40% der Schülerinnen und Schüler – unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit – einen Migrationshintergrund haben.

dges_Integration_TTebeck_160107
Lehrerin Tamara Tebeck

Wir haben ein besonderes Konzept für unsere Auffang-klassen entwickelt, in denen die Kinder ohne Deutschkenntnisse unterrichtet werden. Davon haben wir zurzeit fünf, eine im Jahrgang 5, und jeweils eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenenklasse in den Jahrgängen 7 und 9. In der Klasse 10 werden alle Schüler der AK-Klassen in die Regelklasse integriert, nehmen an den zentralen Abschlussprüfungen teil und können bei entsprechender Qualifikation in die Oberstufe gehen.

75% unserer Fünftklässler kommen mit einer Hauptschulempfehlung. Ein Großteil der Schüler schließt mit einem besseren Abschluss ab, als prognostiziert, und wir haben immer genug Schüler, um eine Oberstufe zu bilden.

Wie der Unterricht und das Leben an der Aletta-Haniel-Gesamtschule läuft, hat auch das ZDF interessiert. Sie kamen an unsere Schule und haben eine Reportage gedreht, die den Schulalltag mit allen Erfolgen und Schwierigkeiten widerspiegelt. Hier geht’s zum Beitrag in der Mediathek.

Gibt es an Ihrer Schule auch Auffangklassen? Wie meistern Sie die Lage? Erzählen Sie uns gern davon in den Kommentaren.

print

ist Lehrerin an der Aletta-Haniel-Gesamtschule und Autorin bei deutsch.kombi plus.

alle Beiträge von Susanne van Treeck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar erscheint erst nach Freischaltung durch die Redaktion.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv