deutsch-klett.de

Magazin für den Deutschunterricht

DaZ/Sprachförderung


Rechtschreibung und Grammatik – jetzt Fidibus-Klasse werden!

Einige lieben die Regeln und die Struktur, andere wiederum empfinden sie als sehr trocken: am Thema Rechtschreibung und Grammatik scheiden sich die Geister. Wir sind auf der Suche nach Lehrerinnen und Lehrern, die gern neue Materialien mit ihrer 5. oder 6. Klasse erproben wollen und uns von ihren Erfahrungen berichten.

Fidibus Wörterbuch

„Dann schlag’s doch im Wörterbuch nach…“

Mal schnell online nachschauen oder tatsächlich im gedruckten Wörterbuch nachschlagen – wie halten Sie es mit der Suche nach der richtigen Schreibweise? Auch wenn im Alltag vieler Erwachsener das Wörterbuch möglicherweise längst ausgedient hat – für Julina Haas, Lehrerin an einer Schule in Freiburg, ist das Wörterbuch unverzichtbarer Bestandteil des Deutschunterrichts. 

„Darum kann sich ja der Deutschunterricht kümmern!“

Unvermittelt sitzt ein neues Kind in der Klasse und die Lehrkraft stellt konsterniert fest: „Es sagt nichts! Es versteht nichts!“ In den nächsten Pausen wird die Deutschlehrkraft wiederholt angesprochen, auch von der Klassenleitung: „Kümmerst du dich darum? Kannst du da ein bisschen fördern? Kannst du ihm vielleicht Aufgaben für meinen Unterricht geben?“

Sprachförderunterricht DaZ: Erst einmal Druck herausnehmen!

In diesen Monaten finden sich viele KollegInnen vor einem höchst heterogenen Häufchen Kinder wieder, das sie sehr erwartungsvoll anschaut. Es ist vielleicht die heterogenste Lerngruppe, die sie je vor sich hatten – bezogen auf Alter, Herkunft, Familiensprache, schulische Vorbildung und individuelle Leistungsfähigkeit, ganz zu schweigen von eventuellen Traumata und sonderpädagogischen Förderbedarfen oder Alphabetisierungsbedarf. Manche sprechen […]

Archiv